Naturschutz in der Wachau

Natur- und Landschaftsschutz haben in der Region einen besonderen Stellenwert. Die Wachau wurde 1955 Landschaftsschutzgebiet, ist seit 1994 vom Europarat mit dem Europäischen Naturschutzdiplom ausgezeichnet und seit dem Jahr 2000 als UNESCO-Welterbe anerkannt. 1972 wurde das Gebiet um den Jauerling als Naturpark Jauerling-Wachau ausgewiesen. Die Wachau ist Teil des europaweiten Schutzgebietsnetzes Natura 2000 (Fauna-Flora-Schutzgebiet, Vogelschutzgebiet). Ziel von Natura 2000 ist die Erhaltung der wertvollsten natürlichen Lebensräume und Tier- und Pflanzenarten.